Mitglieder im DRK Bretten ausgezeichnet

Im Bild von links: Ulrich Glück, Brigitte Heimberger, Olga Bohr, Stefan Glück, Erika Schmidt, Claudia Schmidt, Christoph Glück, Willi Leonhardt

‚Helfen, ohne zu fragen wem!‘ Dieses Zitat stammt von Henry Dunant, dem Gründer der Rot Kreuz Bewegung. Seine Idee eine Organisation ins Leben zu rufen, die gemäß der sieben Grundsätze handelt und hilft ist schon sehr viele Jahre alt.

Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung des DRK Bretten wurde viele aktive Mitglieder für ihr jahrelanges Engagement geehrt. Es wurde jeweils eine Urkunde und die Jahresspangen überreicht. Es ist nicht selbstverständlich sich ehrenamtlich in einer Gemeinschaft einzubringen so Christoph Glück 1. Vorsitzender des DRK Bretten, daher muss dies auch besonders gewürdigt werden.
Für 5 Jahre wurden geehrt: Tim-Janick Dorwarth, Marius Lang, Roman Fernsel, Lenhard Bader. Eine Urkunde für 15 Jahre erhielten Susanne Heimberger, Olga Bohr und Jennifer Klebsattel. Für 20 Jahre Vereinstreue ging die Ehrung an Willi Leonhardt, Christoph Glück und Ulrich Glück. Mit 25 Jahren nahmen Stefan Glück und Patrick Polonyi die Ehrung entgegen. Claudia Schmidt erhielt für 30 Jahre und Michael Egger für 45 Jahre die Urkunde.
Mit 55 Jahren treue aktive Mitgliedschaft wurden Erika Schmidt und Brigitte Heimberger geehrt die dadurch schon auf viele Vereinsjahre zurückblicken können.

Termine

10
04
04.10.2022 | 19:30-21:30
Dienstabend
Bretten, Breitenbachweg 3
10
11
11.10.2022 | 19:30-21:30
Dienstabend
Bretten, Breitenbachweg 3
10
18
18.10.2022 | 19:30-21:30
EE-Treffen

HiOrg-Server

Blutspendetermine

Anzeigen

Kontakt

DRK Ortsverein Bretten
Breitenbachweg 3
75015 Bretten