Sanitätsdienst auf dem Peter und Paul Fest 2017

Sollten Sie während des Peter und Paul Festes medizinische Hilfe benötigen, sind wir für Sie da!

Notruftafeln

Um Sie, wenn Sie Hilfe benötigen, so schnell wie möglich erreichen zu können, sind über das gesamte Festgelände gut erkennbare Notruftafeln angebracht. Jede Notruftafel hat einen individuellen Buchstaben. Wenn Sie den entsprechenden Buchstaben der integrierten Leitstelle mitteilen, wissen unsere Helfer genau, wo Sie sich befinden.

Fußstreifen

Während der Dienstzeiten setzen wir Helfer ein, die auf dem Festgebiet, mindestens zu zweit, zu Fuß unterwegs sind. Sie sind mit einem Funkgerät sowie medizinischem Material ausgestattet und können vor Ort Hilfe leisten oder, je nach Situation, weiterführende Hilfe organisieren. Scheuen Sie sich nicht unsere Helfer bei Bedarf anzusprechen.

 

Unfallhilfestellen

Über das Festgelände sind zwei Unfallhilfestellen verteilt. Die Unfallhilfestellen sind materiell und personelll so ausgestattet, dass mehrere Patienten gleichzeitig behandelt werden können.

Die Unfallhilfestelle 1 befindet sich in den Gebäuden des Melanchthon Gymnasium Bretten (MGB). Der Eingang der Unfallhilfestelle 1 befindet sich am Pausenhof bei der Mönchhofgasse.

Die Unfallhilfestelle 2 befindet sich in den Räumen der Berufsschule Bretten. Der Eingang befindet sich entlang des Saalbachs.

Folgend die Besetzungszeiten der beiden Unfallhilfestellen:

WochentagUHS 1UHS 2
Freitag, 29.06.201816 – 03 Uhr18 – 03 Uhr
Samstag, 30.06.201816 – 03 Uhr17 – 03 Uhr
Sonntag, 01.07.201811 – 24 Uhr16:30 – 24 Uhr
Montag, 02.07.201811 – 23 Uhr11 – 20 Uhr

Termine

25.09.2018 | 19:30-21:30
Wahlen Bereitschaftsleitung
02.10.2018 | 19:30-21:30
Dienstabend
11.10.2018 | 19:30 Uhr
Hygiene-Update

HiOrg-Server

Blutspendetermine

Anzeigen

Kontakt

DRK Ortsverein Bretten
Breitenbachweg 3
75015 Bretten