Brandeinsatz in der Rechbergklinik Bretten

Am gestrigen Sonntag wurde die Bereitschaft Bretten um 22:28 Uhr zu einem Brandeinsatz in der Rechbergklinik Bretten alarmiert. Mit insgesamt acht Helfern und drei Fahrzeugen rückten wir zum Einsatzort aus. Dort hatte ein Mitarbeiter der Rechbergklinik Rauch festgestellt. Nach umfangreicheren Erkundungsmaßnahmen durch die Feuerwehr konnte die Rauchentwicklung an einem technischen Gerät gefunden und schnell beseitigt werden. Gemeinsam mit dem Rettungsdienst und der Notfallhilfe Rinklingen übernahmen wir, unter der Leitung des Organisatorischen Leiters Rettungsdienst Münch und dem Leitenden Notarzt Dr. Wegener, die Absicherung der Feuerwehrkräfte. Gegen Mitternacht konnten wir wieder Richtung Unterkunft abrücken.

 

Termine

25.09.2018 | 19:30-21:30
Wahlen Bereitschaftsleitung
02.10.2018 | 19:30-21:30
Dienstabend
11.10.2018 | 19:30 Uhr
Hygiene-Update

HiOrg-Server

Blutspendetermine

Anzeigen

Kontakt

DRK Ortsverein Bretten
Breitenbachweg 3
75015 Bretten