DRK Bretten wirbt um Fördermitglieder

Die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes in den jeweiligen Ortsvereinen innerhalb des Kreisverbandes Karlsruhe ist sehr vielseitig und wird von vielen ehrenamtlichen Helfern verantwortungsvoll übernommen und organisiert.

Die Aufgaben des Ortsvereins Bretten sind hauptsächlich die sanitätsdienstliche Bereuung von Sport- und Kulturveranstaltungen, die Organisation der örtlichen Blutspendetermine, die Unterstützung der Feuerwehr und des Rettungsdienstes bei größeren Schadensereignissen und die Unterstützung des Landkreises im Bereich des Katastrophenschutzes.

Zur Erfüllung dieser Aufgaben müssen unsere aktiven Helferinnen und Helfer die dafür erforderliche persönliche Schutzausrüstung, die benötigten Ausbildungen sowie Einsatzmaterialien erhalten. Diese werden mit einem sehr großen Anteil durch die Mitgliedsbeiträge unserer Fördermitglieder finanziert werden.

In der Nachkriegszeit verzeichnete das DRK in Bretten einen hohen Zulauf an jungen Fördermitgliedern, die zum größten Teil bis zu ihrem Lebensende dem DRK treu bleiben. In den letzten Jahren ist leider vermehrt festzustellen, dass immer weniger junge Menschen dem Deutschen Roten Kreuz beitreten. Dadurch hat sich eine umgekehrte Alterspyramide in der Altersstruktur des DRK Ortsvereines entwickelt.  Bedingt durch die damit verbundene Überalterung der passiven Mitglieder hat sich in den letzten Jahren die Anzahl der Förderer leider stark verringert. Aus diesem Grund hat die Vorstandschaft entschieden, über ein Werbeteam um neue Fördermitglieder aktiv zu werben.

Im Auftrag des Deutschen Roten Kreuzes wird daher im August in Bretten ein Werbeteam unterwegs sein und in der Bevölkerung für die Mitgliedschaft im DRK werben. Alle Werber tragen DRK-Kleidung, besitzen einen gültigen DRK-Ausweis und arbeiten mit der Genehmigung des DRK-Ortsvereins Bretten. Ihre Aufgabe besteht ausschließlich in der Mitgliederwerbung, Bargeld darf nicht entgegen genommen werden.

Da die Haustürwerbung ein sensibles Thema ist, wird der DRK Ortsverein Bretten eine Telefonnummer einrichten, bei welcher die Bürger bei eventuellen Rückfragen oder Beschwerden direkt mit dem DRK Bretten in Verbindung treten können. Folgende Telefonnummer wird im August von 17.30-19.00 Uhr geschaltet sein: 0172/7301386

Helfen Sie helfen – werden Sie Fördermitglied im Deutschen Roten Kreuz und unterstützen Sie die Arbeit vor Ort. Vielen Dank.

Termine

20.11.2018 | 19:30-21:30
Dienstabend
DRK Zentrum Bretten
29.11.2018 | 19:30 Uhr
Arztvortrag
04.12.2018 | 19:30-21:30
Banner aufhängen
DRK Zentrum Bretten

HiOrg-Server

Blutspendetermine

Anzeigen

Kontakt

DRK Ortsverein Bretten
Breitenbachweg 3
75015 Bretten