Geringes Einsatzaufkommen während des Peter und Paul Festes 2016

Nachdem nun alle erforderlichen Daten ausgewertet wurden steht fest, was sich im Vorhinein bereits abgezeichnet hat: Das diesjährige Peter und Paul Fest ist eines der einsatzärmsten Feste der vergangenen Jahre.

Mehrere Bereitschaften aus dem Gebiet des DRK Kreisverbandes Karlsruhe e. V. trafen sich am Wochenende vom 01.07. bis 04.07.2016 um das mittelalterliche Treiben, veranstaltet durch die Vereinigung Alt Brettheim e. V., sanitätsdienstlich zu betreuen. Insgesamt wurden in den beiden Unfallhilfestellen 79 Hilfeleistungen dokumentiert. Wobei das höchste Einsatzaufkommen im mittelalterlichen Bereich verzeichnet werden konnte.

Über die Einsatzleitzentrale, welche sich in den Räumlichkeiten des DRK Bretten befand, wurden insgesamt 34 Einsätze disponiert. Ein Einsatz davon fand nicht auf dem Festgebiet statt. Im Hausertal unterstütze ein Fest-RTW den Regelrettungsdienst bei einem Verkehrsunfall.

In diesem Jahr wurden unsere Notfalltafeln, welche über das gesamte Festgebiet verteilt sind, durch größere und auffälligere Tafeln ausgetauscht.

Text: Jörg Klebsattel
Bilder: Herbert Mühlberger

Termine

20.11.2018 | 19:30-21:30
Dienstabend
DRK Zentrum Bretten
29.11.2018 | 19:30 Uhr
Arztvortrag
04.12.2018 | 19:30-21:30
Banner aufhängen
DRK Zentrum Bretten

HiOrg-Server

Blutspendetermine

Anzeigen

Kontakt

DRK Ortsverein Bretten
Breitenbachweg 3
75015 Bretten