Im Bild von links: Ulrich Glück (Kassier), Klaus Burkert (Schriftführer), Christoph Glück (Bereitschaftsleiter), Dr. Wolfhard Weihmann (2. Vorsitzender) Willi Leonhardt (1. Vorsitzender), Brigitte Heimberger (Beisitzerin), Jörg Biermann (Kreisgeschäftsführer) und Erika Schmidt (Beisitzerin)

Vorstand des DRK Brettens für weitere 4 Jahre im Amt bestätigt

Im Bild von links: Ulrich Glück (Kassier), Klaus Burkert (Schriftführer), Christoph Glück (Bereitschaftsleiter), Dr. Wolfhard Weihmann (2. Vorsitzender) Willi Leonhardt (1. Vorsitzender), Brigitte Heimberger (Beisitzerin), Jörg Biermann (Kreisgeschäftsführer) und Erika Schmidt (Beisitzerin)
Im Bild von links:
Ulrich Glück (Kassier), Klaus Burkert (Schriftführer), Christoph Glück (Bereitschaftsleiter), Dr. Wolfhard Weihmann (2. Vorsitzender) Willi Leonhardt (1. Vorsitzender), Brigitte Heimberger (Beisitzerin), Jörg Biermann (Kreisgeschäftsführer) und Erika Schmidt (Beisitzerin)

Bretten. Vor den aktiven Mitgliedern des DRK-Ortsvereins Bretten, eröffnete der 1. Vorsitzende, Bürgermeister Willi Leonhardt, die Mitgliederversammlung und gab zunächst einen Überblick über die aktuelle Situation des Ortsvereins sowie über die im Vorstand behandelten Themen. Aktuell zählen zum DRK-Bretten ca. 776 passive und 36 aktive Mitglieder wobei die Zahl der Passiven im vergangenen Jahr leicht zurückgegangen ist.

Bereitschaftsleiter Christoph Glück konnte in seinem Bericht aus dem vergangenen Jahr sechs Neuzugänge bei den Aktiven vermelden und gab einen Rückblick über die vielen verschiedenen Sanitäts- und Versorgungsdienste, wie das Peter-und Paul-Fest, die Blutspende-Aktionen, die wöchentlich stattfindenden Dienst- bzw. Übungsabende sowie Kulturveranstaltungen, an dem die Rot-Kreuz-Helfer beteiligt sind. Bei diesen Diensten wurden über das Jahr insgesamt ca. 3000 Stunden ehrenamtlich geleistet. Hierzu zählen auch die verschiedenen Ausbildungen, die jeder Helfer Schritt für Schritt durchlaufen muss.
Seit Oktober 2014 besteht die Bereitschaftsleitung Bretten erstmals aus einem Vierer-Team: Bereitschaftsleiter Christoph Glück und Bereitschaftsleiterin Claudia Schmidt sowie die jeweiligen Stellvertreter Florian Schmitt und Julia Leicht.

Das Jungendrotkreuz des Ortsverein Bretten hat aktuell 18 aktive Jugendliche, wie die stellvertretende Jugendleiterin Susanne Klostermann berichtete, die durch regelmäßige Übungsabende ihr Wissen zum Thema Erste Hilfe erweitern.
Die geleisteten 576 Stunden der Kinder entfallen auf die Mitarbeit bei der Seniorenbütt, den Blutspenden und dem Kinderferienprogramm.
Das Konzept der Gruppenstunden wurde etwas verändert, so dass den Kindern ein dem Alter angepasster Abend gestaltet werden kann.

Der Kassier Ulrich Glück trug im Anschluss den Kassenbericht 2014 vor und konnte einen ausgeglichenen Haushalt vermelden. Der Kassenabschluss wurde von den Prüfern als außerordentlich übersichtlich und korrekt bestätigt und genehmigt.
Der Vorstand wurde daraufhin von den Anwesenden einstimmig entlastet.

Als nächsten Tagesordnungspunkt standen die Neuwahlen des kompletten Vorstandes für die kommende Amtsperiode an. Die Wahlen wurden vom Kreisgeschäftsführer Jörg Biermann vorgenommen. Auf Nachfrage erklärten sich alle Vorstandstandmitglieder bereit, für die nächsten vier Jahre zu kandidieren und wurden einstimmig von den Anwesenden wiedergewählt.

Vorsitzender: Willi Leonhardt, Stellvertretender Vorsitzender: Dr. Wolfhard Weihmann, Schatzmeister: Ulrich Glück, Schriftführer: Klaus Burkert, Beisitzer: Brigitte Heimberger, Erika Schmidt. Weitere Mitglieder kraft Amtes sind die Bereitschaftsleitung und die Jugendleitung. Als Kassenprüfer wurden Olga Bohr und Gerd Hollstein wiedergewählt.

Herr Biermann bedankte sich in seinem Grußwort bei allen Helfern für ihr Engagement und äußerte sich sehr positiv über die Entwicklung des Vereins und die Zusammenarbeit. Besonders zu erwähnen sei der Einsatz bei dem Flüchtlingslager in Bruchsal bei dem in kürzester Zeit die Betreuung und Verpflegung organisiert wurde.

Anschließend dankte der alte und neue Vorsitzende Willi Leonhardt den Anwesenden für die Wiederwahl und zeigte sich zuversichtlich, die erfolgreiche Vereinsarbeit in den kommenden Jahren weiterzuführen.

Termine

11.08.2018 | 06:30-
Einsatzübung aller Leistungsmodule
06.09.2018 | 19:30-
Aufgaben des Leistungsmodul Betreuung und Logistik
Breitenbachweg 3, 75015 Bretten
11.10.2018 | 19:30-
Hygiene-Update

HiOrg-Server

Blutspendetermine

Anzeigen

Kontakt

DRK Ortsverein Bretten
Breitenbachweg 3
75015 Bretten